buch beingyou antivirenprogrammfuerdeinementalefestplatte gudrunschoenhoferhofmann 640 1

being you - das Anti-Viren-Programm deiner mentalen Festplatte

Das Seminar zu meinem neuen Buch “Reality Desire Being you – Das Anti-Viren-Programm für deine mentale Festplatte”.

Ich habe eine Methode entwickelt, die treffsicher für das Selfleadership funktioniert und damit alle inneren Verhinderer zielsicher identifiziert, eliminiert und Raum schafft für Neukreation. weiterlesen

Phantom der Opfer dieschoenhofer 3

Das Phantom der Opfer

Wie wäre es, wenn Sie sich selbst, mit all ihren Licht- und Schattenseiten, annehmen und respektieren könnten? Wie wäre es, wenn Sie sich Ihren Ängsten und Befürchtungen stellen und diese im Idealfall annehmen, akzeptieren oder sogar umarmen? 

So manche Gedankengespenster treiben in den Katakomben unseres Gehirns ihr Unwesen. Die Phantome fristen manchmal über Jahrzehnte ihr Dasein in unserem Inneren – zum Beispiel in Form von Ängsten. 

Unser Ziel ist es, dass nicht die Angst den Menschen im Griff hat, sondern der Mensch seine Angst. Ihr Schatten, Ihr Phantom kann zu einem wichtigen Begleiter und sogar zu einem guten Freund werden, wenn man seinen Ursprung gefunden hat… den „Link in die Story“. Dieser Link ist zu finden auf drei Ebenen, Sie werden begeistert sein. Ich unterstütze Sie dabei.

Phantom der Opfer – oder doch eigentlich Phantom der Oper? Die Assoziation zu dem berühmten Musical ist naheliegend – und sie ist gewollt. Die Hauptfigur des klassischen Schauerromans, der Erik, gruselt uns. Er hat nicht allzu viel Charme und Esprit. Genau so kommen unsere Ängste und Glaubenssätze daher – wenig sympathisch, eher beunruhigend und schwer, manchmal beklemmend oder als schmerzliche Erfahrung. Was würden Sie sagen, wenn Ihr Erik auf einmal ihr Potenzial würde?

12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Angststörungen. Dafür muss sich keiner schämen. Jeder geht damit anders um: sich ohnmächtig ergeben, Vermeidungsstrategien anwenden oder der Situation entfliehen sind nur einige der Möglichkeiten. Ängste sind Lebensbegleiter, die auch gute Seiten haben können. Diese entdecken, entwickeln und nutzen wir gemeinsam.

 

 

wer bewegt der fuehrt dieschoenhofer 5

Wer den anderen bewegt der führt

Wie kommt es, dass Konflikte, Motivationsverlust bis hin zum Burn-out so häufig in Unternehmen und Organisationen hierarchieübergreifend als Produktivitätskiller den Erfolg blockieren?

Liegt es vielleicht daran, dass in der schönen neuen durchdigitalisierten Welt grundlegende Wahrheiten über Führung missachtet und sogar verachtet werden, weil sie in punkto Coolness auf den ersten Blick nur wenig zu bieten haben?

Brauchen wir dringend einen intelligenten Rückgriff auf archaische Führungsformen, die zwar nicht neu, aber allein deshalb schon so wertvoll sind, weil sie das Überleben unserer Spezies durch die Jahrtausende auf brillante Weise gesichert haben?

Liegt die Wahrheit über gute Führung vielleicht gar nicht in den Lehrbüchern unsere Universitäten, sondern im kollektiven Gedächtnis der Menschheit und damit als eine Art Geheimwissen, das im Gencode eines jeden Einzelnen abgespeichert ist?

Für Gudrun Schönhofer-Hofmann, Leadership-Coach, Unternehmerin, Buchautorin und Pferdezüchterin steht fest: „Die Loyalität des Teams ist das Ergebnis guter Führung. Und diese basiert vor allem auf funktionierenden Ordnungen.“…. weiterlesen